Warum Psychotherapie nicht immer hilft und auch nicht für jeden das Richtige ist

Viele meiner Leser hatten schon in irgendeiner Weise Kontakt mit Psychologen, Psychiatern oder Psychotherapeuten: Sie haben entweder bereits eine oder sogar mehrere Therapien hinter sich, sind aktuell in psychologischer Behandlung oder haben diese Art von Unterstützung mindestens einmal in Betracht gezogen. Denn wir dürfen nicht vergessen: wir befinden uns in einem sehr sensiblen und ernsten … Weiterlesen

So transformierst du dein ganzes Leben in Glück und wirst frei

Diese Zeilen hier sind nur für dich und ich weiß, dass sie dich im richtigen Moment erreichen werden. In einem Moment, wo du an einem Punkt steht, wo du dir eine tiefe Veränderung in deinem Leben herbeisehnst. Was wäre, wenn alles was du dir für dich und dein Leben wünschst möglich ist? Was wäre, wenn … Weiterlesen

So verarbeiten erwachsene Kinder alkoholkranker Eltern ihre Kindheit

Während ich diese Zeilen hier an dich schreibe, sitze ich gerade in einem Café auf Bali. Ich lebe auf dieser wunderschönen Insel in den Tropen. Auf Bali ist trotz C eigentlich alles beim Alten: Restaurants und Cafés sind offen, am Abend gibt es LIVE Musik in Bars und jeder hier fühlt die Freiheit und Liebe, … Weiterlesen

Tschüss Co-Abhängigkeit, hallo Freiheit! Diese Fragen können dein Leben verändern (Teil 3)

Herzlich Willkommen zum 3. und letzten Teil der Artikelserie über Co-Abhängigkeit. Im ersten Teil dieser Artikelserie hast du gelernt, wie Co-Abhängigkeit entsteht und wie du deinen eigenen Weg finden kannst, um wieder ein freier Mensch zu werden. Im zweiten Teil, in dem Becca ihre eigene Geschichte mit uns teilte, hast du erfahren, dass Eifersucht in … Weiterlesen

Warum Kontrollzwang und Eifersucht Anzeichen für Co-Abhängigkeit sein können (Teil 2)

Hast du das Gefühl, deinen Partner immer wieder kontrollieren zu wollen? Erwischst du dich öfter dabei, wie du eifersüchtig wirst – vielleicht sogar ohne triftigen Grund? Dies ist der zweite Teil der dreiteiligen Artikelserie über Co-Abhängigkeit. Im ersten Teil wurde der Begriff „Co-Abhängigkeit“ ausführlich erklärt und sodass du nun weißt, wie es zu co-abhängigen Verhalten … Weiterlesen

Warum du in einer co-abhängigen Beziehung statt in einer erfüllten Partnerschaft lebst (Teil 1)

Co-Abhängigkeit – Liebe mich, damit ich weiß, wer ich bin Bestimmt hast du schon mal den Begriff Co-Abhängigkeit gegoogelt oder du beschäftigst dich schon länger mit dem Thema, weil du das Gefühl hast, dass du oder dein Partner davon betroffen sein könnte. In dieser 3-teiligen Artikelserie wirst du erfahren, was Co-Abhängigkeit eigentlich ist, wer davon … Weiterlesen

Meine Mama trinkt – Wie ich aus der Alkoholsucht meiner Mutter Kraft schöpfte

Immer wieder stelle ich fest, dass es im Leben nur um eine einzige Entscheidung geht die wir einmal ganz klar und bewusst, aber auch jeden Tag immer wieder aufs Neue treffen. Es klingt so simple und doch ist es für Menschen aus alkoholkranken Familien eine der schwersten Entscheidungen des Lebens: „Ich möchte glücklich sein.“ Welcher … Weiterlesen

Wie du in Quarantäne Zeiten mit einem Alkoholiker umgehst

Die ganze Welt befindet sich gerade in einer herausfordernden Zeit und wir werden mehr denn je mit unseren Ängsten, Sorgen und Unsicherheiten konfrontiert. Von der Regierung wurde angeordnet, zum Schutze unseres eigenen Wohls und das der anderen zu Hause zu bleiben. Für viele, die ein harmonisches Miteinander mit ihrer Familie führen ist dies eine tolle … Weiterlesen

Alkoholiker helfen oder fallen lassen?

Vielleicht bist du gerade an einem Punkt in deinem Leben, an dem nicht wirklich glücklich mit deinem Leben bist. Weil du dir sorgen machst um einen geliebten Menschen und dich deswegen sehr viel Dunkelheit umgibt. Und weil du wohlmöglich von einer Krise in die nächste gerätst und das Leben sich wie ein tagtäglicher Kampf anfühlt. … Weiterlesen

Wie du mit Minderwertigkeitsgefühlen umgehst & deinen Selbstwert stärkst

Meine Weihnachten waren besinnlich und kraftvoll. Ich habe diese ruhigen Tage dazu genutzt, den Blick nach Innen zu richten und viel Zeit mit mir selbst zu verbringen. Während dieser Zeit der Reflektion und Schattenarbeit zur Vorbereitung auf das kommende Jahr, ist mir ein Glaubenssatz wieder sehr präsent geworden: “Ich bin nicht gut genug.” Er ist … Weiterlesen